Home
News
Dogs
Henk
Harvey
Taviscara Abila
Dreamfield`s Aidan
Dreamfield`s Arwen
Fotoalbum Arwen
Dreamfield`s Bryan
Zucht Dreamfield
Gästebuch
Links
Kontakt
Impressum

 

 Dreamfield`s Arwen


V
ater:       FTW Tauvechan Osprey

Mutter:  
   Taviscara Abila

Geb.:
        16.09.2004

Zuchtwerte:
  •  HD C1, ED 0/0
  •  Augen frei 4/2010,
  • PRA-Frei (N/N) und OptiGen clear über Eltern
  • CNM-Gentest: clear/ frei
  • EIC  clear/frei
  •  Formwert s.g.
  •  Zuchtzulassung 3/07         


 Prüfungen: 
 WT
   JEP
   C-Diploma/NL
   Newcomer Trophy 2006 
    Workingtest A

Moyland WT-A, 9. Platz

   8/08  Workingtest F
  10/08  Dummy F, 1. Platz, vorzgl.

  6/09

WT Beerse Open 81/100

  9/09

  Lüne Cup Open 81/100

  9/09

  Lüne Cup Team Open

  4/10

 Westwärts 2. Platz Open

  4/10

  WT As 8. Platz Open

  7/10 

  WTW 5. Platz Open

  4/11

 WT Belgien 4. Platz Open

  3/12

  Little Forest Trophy 4. Platz Open

  4/12

 Sternbusch Open 8. Platz

  8/12

 Work and Show, Open 1. Platz

  3/13 

 German Cup 16. Platz

  4/13

 Sternbusch Open 5. Platz


 5/13
 
 Den Heyberg Open 7. Platz

 
 7/13
 
 Klaukenhof Open 2. Platz

 
 9/13
 
 Sennecup Open 6. Platz



Ahnentafel

Fotoalbum

Dreamfield`s Arwen

hat die "besonderen" Qualitäten,  ihrer Mutter Taviscara Abila geerbt.
Besonders ähnlich ist sie ihrer Mutter in ihrem überschäumenden Bewegungsdrang und ihrem Speed.

Arwen ist eine mittelgroße typvolle Hündin mit einem kompakten und harmonischen Körperbau für einen Arbeitshund.

Sie hat alle Eigenschaften die man sich bei einer Field Trial Hündin wünscht, einen auffallenden „will to please“, hohe Aufmerksamkeit und Arbeitsfreude und eine extrem schnelle Auffassungsgabe.
Sie ist ein süße und liebenswerte aber sehr intelligente Hündin die mich gleichzeitig als Hundeführer fordert
.
Arwen hat ein außergewöhnlich gutes Marking und eine  sehr gute Nasenarbeit. Ihre Stärken liegen in ihrer Ausdauer gepaart mit extremer Führigkeit.
Arwen zeigt bei der Arbeit sehr viel Speed . Mit ihrem "style" und ihrer "hunting ability" besticht sie den Beobachter.   Dank ihrer physischen Härte lässt sie sich durch Nichts von der,  ihr gestellten Aufgabe,  abbringen. Sie arbeitet in sehr hoher Geschwindigkeit, wobei sie jede Art von Geländeverhältnissen durch extreme Geschicklichkeit meistert.
Arwen ist immer hochmotiviert und macht mir viel Freude bei der Ausbildung. Sie wirkt fröhlich und manchmal scheint sie zu "lächeln".

Arwens Wesenstest, den sie bei Frau Nellessen absolviert hat, fasst ihre Wesenszüge in der folgenden Weise zusammen: "Die 25 Monate alte bewegungsfreudige Hündin zeigt eine sehr enge Bindung und Vertrauen zur Führerin. Beute-, Bring-, Spieltrieb sind sehr ausgeprägt vorhanden. Fremden Menschen begegnet sie freundlich und interessiert. Den Parcours absolviert sie schnell, dabei aber sicher bei jeder Teststation. Beim Schuss sicher und unbeeindruckt. Insgesamt eine liebenswerte, leichtführige Hündin mit ausreichender Souveränität. Sie besitzt genau die Kombination von Wesenseigenschaften, die man sich bei einem Arbeitshund wünscht!